Monasterio de Monfero, Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Rio de Dez
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Regueiro
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Rio de Dez
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
Monfero - Impressionen
Impressionen
 
Fragas del Eume
javascript
 

Sehenswertes


Monfero

Das Kloster von Monfero  |  Fragas del Eume  |  Die Kirche von Canedo

Das Kloster von Monfero

Das Kloster von Monfero liegt ca. 22 Km nordöstlich von Betanzos im Naturpark Fragas do Eume. Es wurde 1135 vom Benediktinerorden gegründet. Im 17. Jahrhundert wurde es durch Blitzschlag zerstört. Die heutige Anlage stammt im Wesentlichen aus dem 17. Jahrhundert.
zur website

Fragas del Eume

Der Naturschutzpark Fragas del Eume gilt als eine der artenreichsten Waldregionen Spaniens. 103 katalogisierte Vogelarten, 41 Säugetierarten und 15 Amphibienarten ziehen neben Naturliebhabern auch insbesondere Ornithologen an. Seinen Namen verdankt dieses Waldgebiet zum einen den Eichenwäldern, die Fragas genannt werden, und natürlich dem Fluss Eume, der eine natürliche Grenze bildet.
zur website

Die Kirche von Canedo

Das Kloster San Miguel de Canedo wurde im 18. Jhdrt. auf den Grundmauern des Landsitzes von Canedo gebaut, einer Schenkung von Diego Diego Sarmiento de Soutomaior an die Franziskanermönche. 1777 wurde zuerst die Kirche erbaut, wobei man den Kreuzgang des primitiven Landsitzes renovierte, Steine, Wände und den Haupteingang verwendete.
zur website